www.bildungs-stellen.ch
www.vikariate.ch
www.stellvertretungen.ch

Suchende Stellvertretungen - Detail

Hauptangaben

van der Geest Simone
Primarlehrerin
Zürich
Mathematik, Geometrie, Deutsch, Englisch, Mensch und Umwelt, Bewegung / Sport, Bildnerisches Gestalten, Werken / Handarbeit, Schrift, Musik, Religion und Kultur, Theater und Rhythmik, Schwimmen

Statistik

67571
180
16.05.2017

Verfügbarkeiten

09.06.2017
13.07.2018
MO DI MI DO FR
Primarstufe
Unterstufe / Mittelstufe
Entgegen dem Trend, Vikariate dem normalen Unterricht anzupassen, verfolgen wir die Idee, diese Zeit als besondere Chance für alle Beteiligten zu nutzen. Deshalb haben wir das Projekt "Zwüscheruum" mit drei altersspezifischen Themen gestartet und mit Inhalten gefüllt, die im Unterricht oft zu kurz kommen. Durch diese kreativen Vikariate möchten wir: 1. Unterrichten, was uns am Herzen liegt 2. Den Kindern eine Auszeit vom üblichen Schulstoff ermöglichen und viel Lebenswichtiges üben 3. Die Lehrperson und uns von langen Übergaben des Unterrichtsstoffes entlasten. Diese Projekte eignen sich besonders für Vikariate von 6 bis max. 60 Lektionen. Als ehemalige Klassenlehrer wissen wir, dass kreativer Unterricht mit rund 20 Kids oft ganz schön überfordern kann. Da wir diese Arbeit aber lieben, werden wir gewisse Lektionen gemeinsam halten, weshalb wir uns hier auch zu zweit bewerben. Für die Schule fallen jedoch keine Mehrkosten an. Genauere Infos schicken wir gerne auf Anfrage.

Autor/in

Simone van der Geest


Land: Schweiz
Registriert vor 2006